Voraussetzungen für das Gelingen des Coachings

      1. Sie sind auf einer Skala 0 (tief) – 10 (hoch) mit Ihrer Motivation mindestens bei 7, also sehr bereit, sich auf den Coaching-Prozess einzulassen.
      2. Sie mögen Ihre rechte Hirnhälfte und es ist Ihnen klar, dass  Menschen NICHT vor Allem über Logik laufen. Ohne Gefühle keine Veränderung!
      3. Wir kommen gut miteinander klar, denn….. bei einer Untersuchung zum Nutzen verschiedener Therapieformen kam heraus, dass die Qualität der Beziehung zwischen Therapeut / Coach und der Klientin enorm wichtig für den Erfolg dieses Prozesses ist.

Mit diesen drei Punkten sind die wichtigsten Voraussetzungen für ein Gelingen des Coachings erfüllt!  -> Termin?

Warum Coaching?

The Art of Change

Zurück